Endet Dienstag! Premium Monatsabo für CHF 49 während den ersten 2 Monaten: Verwende im letzten Schritt im Webshop den Promo Code PREMIUM

Angebote

und News

Cremig Veganes Kokosnuss-Curry mit Süsskartoffeln

Geniesse dieses cremig und köstlich vegane Kokosnuss-Curry zu Hause, vollgepackt mit viel Gemüse und Geschmack – das perfekte Wohlfühlgericht für kalte Wintertage! Jede Portion liefert 20 g Eiweiss.

Nährwertangaben pro Portion:

Kalorien: 782
Eiweiss: 20,5 g
Fett: 32,5 g
davon gesättigt: 21,6
Kohlenhydrate: 95 g
Zucker: 24,5 g
Ballaststoffe: 12,8 g
Salz: 0,82 g

Was du brauchst (2 Personen):

  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 1/2 Esslöffel gehackter Ingwer
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 grosse Süsskartoffel, gewürfelt
  • 2 Esslöffel rote Thai-Curry-Paste
  • ½ Tasse Gemüsebrühe (90ml)
  • ½ Dose Kichererbsen
  • ½ Dose Kokosmilch
  • 2 Tassen Grünkohl, fein geschnitten
  • ½ Esslöffel Limettensaft
  • 1 Beutel Mikrowellen-Jasminreis

Was du tun sollst:

Kokosnussöl bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, Zwiebel hinzugeben und weich dünsten. Knoblauch hinzugeben und 2 Minuten kochen lassen.
Ingwer, Koriander, Salz und Süsskartoffeln hinzugeben. Umrühren. Etwa 4-5 Min. kochen (die Kartoffeln müssen noch fest sein).  Currypaste, Brühe und Kichererbsen hinzugeben.
Abdecken und die Hitze bis zum Siedepunkt erhöhen. Die Hitze reduzieren und 8-10 Minuten köcheln lassen.
Kokosmilch, Grünkohl und Limettensaft hinzugeben. Köcheln lassen, bis der Grünkohl gar ist.
Mit Reis und etwas frisch gehacktem Koriander servieren.

____

PureGym wünscht dir viel Spass beim Ausprobieren und einen guten Appetit!

____

Weitere Rezepte findest du unter News.

Weitere Infos zur Aktion →
Cookie SVG

Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Durch die Weiternutzung dieser Webseite gibst du deine Einwilligung zur Verwendung von Cookies. Weitere Details erhältst du in unseren Cookie-Richtlinien.

Verstanden