Endet Dienstag! Zahle CHF 19 für das Core oder Premium Monatsabo: Verwende beim letzten Schritt im Webshop den Promo-Code PURE19.

Angebote

und News

Gesunder Cheeseburger

Du hast Lust auf einen Burger mit Pommes zum Mitnehmen, willst aber deine Fitnessziele nicht aus den Augen verlieren? Unser magerer, gefüllter Cheeseburger mit Pommes ist eine gesündere Variante des Fast-Food-Klassikers, mit einem Bruchteil der Kalorien und nur 6 g gesättigten Fettsäuren.

Unser Rezept verwendet mageres Rinderhackfleisch, fettarmen Käse und Speckmedaillons, um einen Burger zu kreieren, der mehr Eiweiß und weniger Fett enthält als Fast-Food-Burger – und das alles, ohne Kompromisse beim Geschmack einzugehen. Wir haben unsere Burger mit knusprigen Süßkartoffelpommes aus dem Ofen serviert, aber du kannst sie auch durch Kartoffelspalten, einen Salat oder was immer du magst, ersetzen.

Du kannst das Rezept auch verdoppeln oder vervierfachen, um mehrere Frikadellen für Freunde oder Familie zuzubereiten, oder in Behältern kochen und aufbewahren, um die ganze Woche über Burger zu machen.

 

Zutaten:

Burger-Patties:

  • 125 g mageres Rinderhackfleisch
  • 8 g frische Semmelbrösel
  • ½ Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver

 

Süßkartoffel-Pommes:

  • 1 kleine Süßkartoffel
  • 1 Teelöffel Maismehl
  • Salz und Pfeffer
  • Kalorienarmes Ölspray

 

Zum Servieren:

Ein Sesam-Brioche-Burgerbrötchen

Ein Speckmedaillon oder -scheibe mit abgeschnittenem Fett

Einen Teelöffel zuckerfreie BBQ-Sauce

Eine Scheibe leichter Cheddar-Käse

Eine Scheibe Tomate

Ein Blatt Kopfsalat

 

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Süßkartoffeln in Pommesform schneiden und in eine Schüssel mit Maismehl geben und schwenken, bis sie vollständig bedeckt sind.
  3. Die Süßkartoffelpommes mit einer Prise Salz und ein paar Sprühstößen kalorienarmem Ölspray auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 20-25 Minuten im Ofen knusprig backen.
  4. Während die Pommes garen, die Burger-Patties zubereiten. Mische die Semmelbrösel mit etwas Milch zu einer dicken Paste – es kann sein, dass du nicht die ganze Milch verwenden musst, also füge sie nach und nach hinzu, bis sie die richtige Konsistenz haben.
  5. Füge das Hackfleisch, das Zwiebelpulver und das Paprikapulver zu der Brotmischung hinzu und würze mit Salz und Pfeffer.
  6. Die Mischung entweder zu einem großen Burger-Patty oder zu zwei dünnen Patties formen.
  7. Erhitze eine Bratpfanne mit ein paar Sprühstößen kalorienarmem Ölspray und bringe sie auf mittlere bis hohe Hitze.
  8. Die Burger-Patties hineingeben und alle 2-3 Minuten wenden, bis sie nach Belieben durchgebraten sind. Sobald sie fast gar sind, den Käse darüber geben und schmelzen lassen.
  9. Während der Burger gart, die Speckmedaillons auf einem mittleren Grill knusprig braten.
  10. Sobald alle Zutaten gar sind, den Burger mit der BBQ-Sauce, dem Speck und dem Salat in einem Brioche-Burgerbrötchen anrichten und mit Süßkartoffelpommes servieren.

____

PureGym wünscht dir viel Spass beim Ausprobieren und einen guten Appetit!

____

Weitere Rezepte findest du unter News.

Weitere Infos zur Aktion →
Cookie SVG

Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Durch die Weiternutzung dieser Webseite gibst du deine Einwilligung zur Verwendung von Cookies. Weitere Details erhältst du in unseren Cookie-Richtlinien.

Verstanden