Select a different language to see content for your location.

English
x

Endet Dienstag! Zahle nur CHF 19 für das Core Monatsabo: Verwende im letzten Schritt im Webshop den Promo-Code PURE19

Angebote

und News

Probiere unser gesundes und nahrhaftes Parfait! Nur 252 kcal pro Portion, mit 11 g Protein und 8 g Fett. Vergiss die zuckerhaltigen Varianten aus dem Supermarkt und entscheide dich für unser einfaches Parfait aus griechischem Joghurt mit Himbeeren und Brombeeren, gepaart mit köstlichem, selbstgemachtem Müsli.

Wir haben dieses Rezept auch mit Blick auf das Portemonnaie zusammengestellt. Mit einem Preis von nur 86 Pence pro Portion kostet es nur einen Bruchteil des Preises für vorgefertigte Parfaits aus dem Supermarkt oder dem Café – und es ist zudem noch gesünder! Obwohl das klassische Parfait ein kalorien- und zuckerreiches Dessert ist, eignet sich unsere gesündere Variante des französischen Gerichts als ideales, nahrhaftes Frühstück oder als Snack und kann als Mahlzeit zubereitet werden, um fit zu bleiben.

Wir haben unser Parfait einfach gehalten – sich abwechselnde Schichten aus reichhaltigem griechischem Joghurt und Obst. Anschliessend garnieren wir es mit unserem knusprigen hausgemachten Müsli und erschaffen so die perfekte Leckerei. Und es kann leicht dem individuellen Geschmack angepasst werden. Kreiere dein eigenes Parfait-Meisterwerk und probiere deine Lieblingsfruchtkombinationen aus. Lasse kein Obst im Kühlschrank verderben, verwende es, um Verschwendung zu vermeiden. So kannst du nur gewinnen!

Was du brauchst (1 Person):

  • 125 g griechischer Joghurt mit 0% Fett
  • 25 g Himbeeren
  • 25 g Brombeeren
  • ½ Esslöffel frisch gepresster Orangensaft
  • Prise Zimt
  • Müsli (10 Portionen)
  • 200 g Haferflocken
  • 30 g Kürbiskerne
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Mandelblättchen
  • 60 g gemischte Trockenfrüchte
  • 1 Esslöffel Honig
  • ½ Esslöffel Kokosöl
  • 60 ml zuckerfreier Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Was du tun sollst:

Heize den Ofen auf 150 Grad vor.
Kokosöl, Ahornsirup, Vanille und Honig in einer grossen Rührschüssel vermengen.
Die trockenen Müslizutaten – Haferflocken, Samen, Mandeln und Trockenfrüchte – zu den feuchten Zutaten geben und gut vermischen.
Für 20 bis 25 Minuten in den Ofen schieben und nach der Hälfte der Backzeit schütteln.
In der Zwischenzeit die Beeren mit dem Orangensaft und dem Zimt in einen kleinen Kochtopf geben.
Bringe die Früchte zum Kochen und püriere sie vorsichtig. Weitere 10 Minuten kochen, bis die Früchte wie Marmelade einzudicken beginnen.
Sobald das Müsli fertig ist, Joghurt, Müsli und Obst darauf schichten und geniessen.

Heisser Tipp Nr. 1:
Wenn das Müsli fertig gekocht ist, kann es in einem luftdichten Behälter bis zu einem Monat aufbewahrt werden und steht bereit für ein schnelles und einfaches Frühstück. Dieses Rezept ergibt 10 Portionen Müsli!

Heisser Tipp Nr. 2:
Du kannst auch eine grössere Portion des Beerenkompotts herstellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu einer Woche aufbewahren. Kleinere Mengen kannst du einfrieren, zum Beispiel in Eiswürfelschalen, was bis zu einem Monat reicht.

____

PureGym wünscht dir viel Spass beim Ausprobieren und einen guten Appetit!

____

Weitere Rezepte findest du unter News.

Weitere Infos zur Aktion →
Cookie SVG

Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Durch die Weiternutzung dieser Webseite gibst du deine Einwilligung zur Verwendung von Cookies. Weitere Details erhältst du in unseren Cookie-Richtlinien.

Verstanden