Endet Dienstag! Zahle CHF 29 für das Core Monatsabo. Rabattcode PURE29 beim letzten Schritt im Webshop einlösen.

Angebote

und News

Du fragst dich, was du diese Woche in deinen Speiseplan aufnehmen sollst? Dieses Rezept für mit Pute gefüllte mexikanische Paprika ist genau das Richtige für dich!

Es enthält in einem Veggie-Paprikaschiffchen den ganzen Reichtum mexikanischer Küche bei nur 468 kcal und ganzen 35 g Eiweiss pro Portion. Perfekt für eine Mahlzeit nach dem Training, um die Regeneration zu fördern und Kraft für das nächste Training zu tanken. Ein Biss und du wirst die süsse Schärfe der Paprikas erfahren kombiniert mit saftigen Putenhackfleisch, mexikanisch gewürzten Reis und geschmolzenem Käse. Köstlichkeiten mit einem grossartigen Geschmacksreichtum.

Dieses Rezept reicht für eine Portion und eignet sich hervorragend als Mittagessen auf der Arbeit oder als schnelle Mahlzeit für unterwegs – warum also nicht gleich eine grössere Menge für die nächsten Tage zubereiten? Du kannst unsere gefüllten Paprikas sogar einfrieren, was die Sache noch praktischer macht!
Und das Beste daran: Unsere mit Pute gefüllten mexikanischen Paprikas lassen sich auch vegetarisch zubereiten, indem du das Putenhackfleisch durch Tofu, Linsen oder eine andere Fleischalternative ersetzt. Ausserdem kannst du übrig gebliebenes Gemüse aus dem Kühlschrank verwenden. So kannst du Verschwendung vermeiden und deinen Gemüsekonsum erhöhen.

Was du brauchst:

• 80 g Putenhackfleisch
• 125 g gekochter mexikanischer Reis
• 30 g leichter Cheddar-Käse, gerieben
• ½ Esslöffel Tomatenmark
• ½ rote Zwiebel, gewürfelt
• 1 Tomate, gewürfelt
• 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
• ½ Limette, entsaftet
• 2 grosse rote Paprika

Was du tun sollst:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Schneide die Enden der Paprikas ab und entkerne sie.
Die Paprikas auf ein Backblech legen und mit kalorienarmen Ölspray leicht übersprühen.
Dann eine mit kalorienarmem Ölspray benetzte Pfanne erhitzen, das Putenhackfleisch dazugeben und 4 bis 5 Minuten braten.
Die gewürfelte rote Zwiebel und den zerdrückten Knoblauch hinzufügen und weitere 2 Minuten anbraten.
Das Tomatenmark, die gewürfelte Tomate, den Limettensaft und den Reis mit einem Spritzer Wasser hinzugeben und 3 Minuten lang köcheln lassen, wobei alle Zutaten gut miteinander vermischt werden.
Die Paprikas mit der Putenhackfleischmischung füllen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.
Für 30 Minuten in den Ofen schieben. Die Paprikas sollte weich und durchgegart sein.
Wir empfehlen, es mit grünem Gemüse deiner Wahl zu servieren oder mit einem gemischten Salat zu kombinieren.

Wir wissen, wie beliebt unsere Ein-Pfannen-Gerichte sind… wenn unser Ein-Pfannen-Hähnchen-Gemüse-Auflauf ganz oben auf deiner Favoritenliste steht, dann wirst du auch unsere gefüllten mexikanischen Paprikas lieben.
Klicke hier für weitere einfache und günstige Rezepte, die gesund und nahrhaft sind, und trotzdem hervorragend schmecken.

____

PureGym wünscht dir viel Spass beim Ausprobieren und einen guten Appetit!

____

Weitere Rezepte findest du unter News.

Weitere Infos zur Aktion →
Cookie SVG

Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Durch die Weiternutzung dieser Webseite gibst du deine Einwilligung zur Verwendung von Cookies. Weitere Details erhältst du in unseren Cookie-Richtlinien.

Verstanden