Nur für kurze Zeit! Spare CHF 100 auf deine Jahresmitgliedschaft & keine Einschreibegebühr! Verwende im letzten Schritt im Webshop den Code 100

Angebote

und News

Mit diesem Süsskartoffel-Frühstückshaschee beginnt der Tag perfekt und du benötigst nur einen einzigen Topf dafür. Es geht schnell, ist einfach und macht kaum Abwasch. Ausserdem schmeckt es fantastisch, die ideale Art, Gemüse auf den Tisch zu bringen und sich für den Tag zu stärken!

Wir haben saftige Geflügelwürstchen mit zarten Süsskartoffeln, Eiern, Paprika und Zwiebeln kombiniert, um ein farbenfrohes Gericht zu kreieren, das nicht nur reich an Aromen, sondern auch an Proteinen und Ballaststoffen ist. Durch die Verwendung von Geflügelwürstchen enthält dieses Gericht weniger gesättigte Fettsäuren und Natrium und ist damit besonders eiweissreich und kalorienarm. Wenn du Kartoffeln mit Süsskartoffeln ersetzt, erhältst du zusätzliche Vitamine und ein leicht süssliches Aroma, das alles geschmacklich abrundet.

Mit nur 5 Minuten Vorbereitungs- und 20 Minuten Kochzeit ist dieses Rezept ideal für ein Frühstück mit der ganzen Familie, für einen entspannten Brunch oder auch für ein Mittag- oder Abendessen nach dem Training! Eine Mahlzeit für vier Personen kostet nur etwa 2 CHF, das sind pro Person gerade einmal 0,51 CHF.

Unser Süsskartoffel-Frühstückshaschee ist nicht nur lecker, sondern auch kalorienarm und eiweissreich. Jede Portion hat nur 277 Kalorien aber 21 g Eiweiss, ist also eine gute Option für alle, die mit wenig Kalorien Muskeln aufbauen wollen. Benötigst du mehr Kalorien? Einfach doppelte Menge Süsskartoffeln verwenden.

 

Portionen: 4 

Vorbereitungszeit: 5 

Minuten Kochzeit: 20 Minuten

 

Zutaten

  • 6 Geflügelwürstchen, in Stücke geschnitten
  • 300 g Süsskartoffeln, geschält und gewürfelt
  • Kalorienarmes Ölspray
  • ½ rote Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 rote Paprika, in Scheiben geschnitten
  • 1 grüne Paprika, in Scheiben geschnitten
  • ½ TL Paprika
  • ¼ TL Thymian
  • 50 g Grünkohl
  • 4 Eier
  • 80 g Feta
  • 1 Frühlingszwiebel, in Scheiben geschnitten
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

 

ZUBEREITUNGSMETHODE:

  1. Eine Pfanne mit etwas kalorienarmem Ölspray erhitzen.
  2. Die geschnittenen Wurststücke in die Pfanne geben und bei starker Hitze anbraten, so dass die Ränder schön knusprig werden.
  3. Dann die Hitze reduzieren und die Wurststückchen 4-5 Minuten garen lassen, bevor sie aus der Pfanne genommen werden.
  4. Gib noch etwas kalorienarmes Ölspray in die Pfanne und brate die Zwiebel und den Knoblauch an, bis sie durch sind.
  5. Nun die rote und die grüne Paprikaschote hinzufügen und 2 Minuten lang schmoren, bevor die Gewürze darüber gestreut werden.
  6. Die gewürfelte Süsskartoffel in die Pfanne geben und alles gut vermengen.
  7. 10-12 Minuten unter regelmässigem Rühren garen lassen, wenn nötig etwas Wasser beigeben und die Pfanne nach der Hälfte der Zeit mit einem Deckel abdecken, damit die Kartoffeln noch weicher werden.
  8. Dann die Geflügelwürstchen mit dem Grünkohl wieder in die Pfanne geben, den Deckel aufsetzen und 2-3 Minuten kochen lassen, bis der Grünkohl gar ist.
  9. Nun 4 Vertiefungen in das Haschee drücken und die aufgeschlagenen Eier hineingeben.
  10. Decke die Pfanne mit einem Deckel oder Alufolie ab, damit die Eier vollständig durchgaren, so wie du sie am liebsten magst.
  11. Den Feta darüber geben, die Pfanne vom Herd nehmen und das Haschee mit Frühlingszwiebeln und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen.

____

Weitere Rezepte findest du unter News.

Weitere Infos zur Aktion ?
Cookie SVG

Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Durch die Weiternutzung dieser Webseite gibst du deine Einwilligung zur Verwendung von Cookies. Weitere Details erhältst du in unseren Cookie-Richtlinien.

Verstanden