Bis Dienstag! Spare CHF 100 auf deine Jahresmitgliedschaft & keine Einschreibegebühr! Verwende im letzten Schritt im Webshop den Code 100

Angebote

und News

Dieses Nudelgericht mit Putenfleich nach Singapurischer Art ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt so gut, dass du es zu einem festen Bestandteil deines wöchentlichen Speiseplans machen wirst.

Anders als der Name vermuten lässt, stammen die Singapur-Nudeln ursprünglich nicht aus Singapur, sondern aus kantonesischen Restaurants in Hongkong und haben von dort aus ihren Siegeszug in die westliche Welt angetreten, wo sie in vielen Restaurants und Imbissbuden angeboten werden.

Wir haben mageres Putenhackfleisch und Garnelen zusammen mit Nudeln, Gemüse, Kräutern und Gewürzen gebraten. Das so entstandene süss-saure Gericht besitzt einen authentischen Geschmack und ist eine gesunde Alternative zu den Mitnehmnudeln aus dem Imbiss. Es ist reichhaltig, eiweissreich sowie fettarm und hilft, den Heisshunger zu stillen und lange satt zu bleiben.

Pfannengerichte lassen sich gut mit Gemüse kombinieren, was nicht nur den Nährwert erhöht, sondern auch das Volumen vergrössert, ohne dabei zu viele Kalorien zu liefern. Auf diese Weise kannst du deinen Hunger für einen längeren Zeitraum stillen, besonders nützlich, wenn du gerade dabei bist, deine Ernährungsweise umzustellen. Dieses Gericht hat weniger als 400 Kalorien und enthält nur 4g Fett pro Portion. Es ist also eine gute Wahl, wenn du dich für eine kalorienarme Diät entschieden hast.

Basierend auf den zwei Eiweissquellen kommen unsere Puten-Singapur-Nudeln auf 36g Eiweiss pro Portion, was ausreicht, um den Hunger für längere Zeit zu stillen. Dieses Gericht garantiert eine ausreichende Eiweisszufuhr und hilft dem Körper, sich zu erholen und Muskeln aufzubauen, besonders wenn du im Fitnessstudio trainierst.

Unsere Puten-Singapur-Nudeln tragen dazu bei, deinen Muskelaufbau zu unterstützen und die Regeneration zu fördern, was das Gericht zu einer idealen Mahlzeit vor oder nach dem Training macht, da es pro Portion ganze 36g Eiweiss enthält!

Bei diesen Nudeln wird nicht an den Zutaten gespart und schon gar nicht am Geschmack, und trotzdem kostet eine Mahlzeit für vier Personen weniger als 5 CHF, d.h. pro Portion nur 1,24 CHF. Ausserdem benötigst du für die Zubereitung von Anfang bis Ende nur 25 Minuten.

 

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: 10 Min.

Kochzeit: 15 Min.

 

Zutaten

  • Kalorienarmes Ölspray
  • 250 g mageres Putenhackfleisch
  • 250 g Reisnudeln
  • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • Frischer Ingwer (ca. 2,5 cm), gerieben
  • 1 rote Chilischote, entkernt, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 rote Paprikaschote, in Scheiben geschnitten
  • 2 TL scharfes Currypulver
  • 1 TL Kurkuma 100 g Bohnensprossen
  • 100g Sojasprossen
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten (Grün und Weiss trennen)
  • 160 g rohe Riesengarnelen
  • 2 Eier
  • Frischer Koriander

 

ZUBEREITUNGSMETHODE:

  1. Erhitze einen Wok oder eine grosse Bratpfanne mit kalorienarmem Ölspray.
  2. Das Putenhackfleisch braten, bis es durch ist, dann aus der Pfanne nehmen.
  3. Anschliessend die Reisnudeln nach Packungsanleitung kochen, abgiessen und beiseite stellen.
  4. Nun den Knoblauch beifügen und 2 Minuten lang garen.
  5. Dann Ingwer, Chili und rote Paprika hinzugeben und weitere 2 Minuten schmoren.
  6. Anschliessend das Currypulver und Kurkuma darüber streuen und gut umrühren und die Gewürze ziehen lassen.
  7. Die Sojasprossen, das Weisse der Frühlingszwiebeln, die Sojasauce und die Riesengarnelen hinzufügen und unter Rühren braten, bis die Garnelen gar sind.
  8. Als Nächstes die Garnelen an den Rand der Pfanne schieben und zwei Eier in den Wok aufschlagen und rühren, bis sie durchgebraten sind.
  9. Das Putenhackfleisch zusammen mit den Nudeln wieder in die Pfanne geben und unter Rühren braten, bis alles gut vermischt und erhitzt ist.
  10. Garniere die Singapur-Nudeln mit frischem Koriander und mit dem Grün der Frühlingszwiebeln.

____

 

Weitere Rezepte findest du unter News.

Weitere Infos zur Aktion ?
Cookie SVG

Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Durch die Weiternutzung dieser Webseite gibst du deine Einwilligung zur Verwendung von Cookies. Weitere Details erhältst du in unseren Cookie-Richtlinien.

Verstanden